Liebe Sportfreunde und liebe Gäste, liebe Freunde der Feldberger Seenlandschaft,

Ich begrüße Sie in der Feldberger Seenlandschaft, herzlich Willkommen!

Bereits zum siebten Mal wird am 12. Mai 2018 das Kreiswandertreffen in der Feldberger Seenlandschaft stattfinden. In diesem Jahr steht Carwitz im Zentrum des Interesses. Alle Touren des diesjährigen Treffens beginnen und enden in unserem wunderschönen Carwitz. Carwitz hat mit Hans Fallada einen Schriftsteller mit Weltruhm in der Ahnengalerie, Hans Fallada (Rudolf Ditzen) wohnte von 1933 bis 1944 in Carwitz und war kurzzeitig Bürgermeister der Stadt Feldberg. Werke wie der „Eiserne Gustav“, „Wer einmal aus dem Blechnapf frisst“, „Jeder stirbt für sich allein“ oder „Fridolin der freche Dachs“ sind vielen bekannt. Acht Wandertouren unterschiedlicher Länge bietet der ausrichtende Feldberger Sportverein e.V. unseren Gästen an, hinzu kommen drei Radtouren. Weiterhin werden ergänzende Angebote wie Paddeln und Bogenschießen vorgeschlagen. So wird Ihnen auf verschieden Strecken die Möglichkeit geboten, unsere Feldberger Seenlandschaft zu genießen. Auch die Uckermark ist nahe, so dass man sich fast unbemerkt im Brandenburgischen befindet. Die Ideengeber des Kreiswandertreffens wollten mit der sportlichen Betätigung in Gemeinschaft die "Entdeckung" der Feldberger Seenlandschaft verbinden: So kommen Naturliebhaber, Kultur- und Kunstinteressierte, Erholungssuchende und Sportler auf ihre Kosten und können gemeinsam unsere Region erleben. Ein Markenzeichen des Kreiswandertreffens:  Kompetente Wanderführer begleiten Sie sicher durch die Feldberger Seenlandschaft. Bei Ihrer Ankunft in Carwitz ist für das leibliche Wohl durch die örtliche Gastronomie selbstverständlich auch gesorgt.

Erstmalig wird von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Kostenbeitrag von 3 EUR erhoben. Dieser Beitrag und weitere Spenden sollen für den Erhalt der touristischen Infrastruktur in der Feldberger Seenlandschaft Verwendung finden.

Ich freue mich, Sie im Namen des gesamten Organisatoren-Teams um den Sportvereinsvorsitzenden Werner Zimmermann zum Kreiswandertreffen in Carwitz zu begrüßen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Constance Lindheimer
Bürgermeisterin

Anmeldung und Informationen

Touristinformation Feldberg
Haus des Gastes, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft

Die Touren

Alle Touren beginnen um 10.00 Uhr am Findlingsgarten in Carwitz.

Erstmalig wird von allen Teilnehmern ein Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben.

Die Teilnahmebeiträge und weitere Spenden sollen für den Erhalt der touristischen Infrastruktur in der Feldberger Seenlandschaft verwendet werden.

Alle Touren enden in Carwitz. Dort gibt es dann noch ein reichliches Imbissangebot und Musik.

Rad-Wandertouren

  1. Feldberg Classic (20 km)
    3 Seen Runde (Schmaler Luzin – Haussee – Breiter Luzin)
  2. Nationalparktour (60 km)
    Carwitz – Triepkendorf – Hasselförde – Wokuhl – Wutschendorf – Goldenbaum - Lüttenhagen – Carwitz
  3. Brandenburgtour (75 km)
    Carwitz – Thomsdorf – Hardenbeck – Warthe – Knehden – Templin – Lychen – Feldberg – Carwitz

Weitere Angebote

  1. geführte Paddeltouren auf den unteren Feldberger Seen
    Dreetzsee, Carwitzer See, Bootsverleih in Carwitz, sonst Einsatzstelle vor Ort!

  2. Bogenschießen im Carwitzer Forrest
    Wie Robin Hood - unterwegs mit Pfeil und Bogen

Anmeldung und Informationen

Touristinformation Feldberg
Haus des Gastes, Strelitzer Str. 42
17258 Feldberger Seenlandschaft

Folge uns auf Facebook!

Kreiswandertreffen in der Presse

Artikel Nordkurier vom 09.05.2016

Hier gehts zum Artikel: als pdf-Download

Artikel Nordkurier vom 15.04.2016

Hier gehts zum Artikel: als pdf-Download